Home  •  Kontakt  •  Anfahrt  •  Impressum

Donnerstag, 9. Juli 2015
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart
#jfs2015

Raum Usedom

F7
Business ProcessClientsCore-JavaEnterprise JavaIDE / Eclipse u. ToolsInternet of Things / EmbeddedSW-ArchitekturenSecurityMobile

Themenbereich: SW-Architekturen

RXJava

Non-Sponsored Talk

Stichworte: RXJava Reactive event-driven


Phillip Ghadir (innoQ)

Interessant für
Entwickler
***
Systemarchitekten
***
Projektmanager
*
IT-Manager
*

Abstract:

Mit RXJava - dem Reactive Programming-Framework von Netflix - lassen sich Datenflüsse mit Komponenten programmieren, die strukturell unabhängig sind, ohne dabei auf Higher-Order-Functions wie map, reduce oder filter verzichten zu müssen. In diesem Vortrag stelle ich Reactive Programming mit RXJava vor und zeige, wie die Konzepte für veränderliche Werte, Observables in der Kombination mit ein paar Praxistipps dabei helfen können, reaktionsfreudige Systeme zu bauen.


Über den Referenten:

Phillip Ghadir
Phillip Ghadir
Phillip Ghadir
Phillip Ghadir, Mitglied der Geschäftsleitung und Principal Consultant bei innoQ, beschäftigt sich mit Softwarearchitekturen im Allgemeinen und der Ausbildung von Softwarearchitekten im Besonderen. Er schreibt viel zu häufig Fachartikel und spricht sporadisch auf Fachkonferenzen. Er hat nie den Spaß an Java verloren. Aber seit Java 8 macht es noch viel mehr Spaß. Er programmiert aber auch in Ruby und Clojure. Fünf mal im Jahr kann man ihn bei einem Software Architecture Camp live erleben.