Home  •  Kontakt  •  Anfahrt  •  Impressum

Donnerstag, 9. Juli 2015
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart
#jfs2015

Raum Sylt

D7
Business ProcessClientsCore-JavaEnterprise JavaIDE / Eclipse u. ToolsInternet of Things / EmbeddedSW-ArchitekturenSecurityMobile

Themenbereich: IDE / Eclipse u. Tools

3..2..1.. produktiv: Eclipse + Workspace = Profiles, share it

Non-Sponsored Talk

Stichworte: provisoning share install setup


Frederic Ebelshäuser (Yatta Solutions GmbH)

Interessant für
Entwickler
****
Systemarchitekten
**
Projektmanager
****
IT-Manager
*

Abstract:

Wunderst du dich manchmal warum es nicht genau das auf dich passende Eclipse Package gibt weshalb du dir all das gute Zeug aus dem Marketplace und von zahlreichen Update-Sites zusammen suchen musst? Bei jedem neuen Projekt vergehen deshalb zahlreiche Stunden nur um sein Eclipse einzurichten, Projekte zu importieren und alle möglichen Einstellungen wieder anzupassen.

Woher kommen die nötigen Informationen dazu? Aus veralteten Wiki-Seiten? Von dem Kollegen, der gerade nicht verfügbar ist?  Oder bist du die arme Seele die die Wiki-Seiten verwalten muss?

Es gibt verschiedene Ansätze, dem entgegen zu wirken, von bereitgestellten Setup Zip-Files über eingecheckte Konfigurationen bis zu Anleitungen im Wiki. Das Problem hierbei ist, dass diese Informationen schnell veralten und eine aktive Pflege mühsam ist und oft vernachlässigt wird. 

Was muss ich tun um nicht als Wiki-Wärter zu verkommen? Ich zeige Schritt für Schritt wie man mit Profiles für Eclipse mit minimalem Aufwand: 

- die funktionierende Konfiguration der Entwicklungsumgebung speichert, 

- im Team teilt und einfach gemeinsam bearbeitet,

- und du in deinem nächsten Projekt dadurch direkt einsatzbereit bist.




Über den Referenten:

Frederic Ebelshäuser
Frederic Ebelshäuser
Frederic Ebelshäuser

Frederic Ebelshäuser ist als Projektleiter für die Eclipse Projekte von Yatta Solutions tätig. Seine Erfahrung sammelte er bei der Mitarbeit an diversen Java Enterprise Applikationen für verschiedene Großunternehmen als Software-Engineer und Consultant.