Home  •  Kontakt  •  Anfahrt  •  Impressum

Donnerstag, 9. Juli 2015
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart
#jfs2015

Schiller-Saal

A6
Business ProcessClientsCore-JavaEnterprise JavaIDE / Eclipse u. ToolsInternet of Things / EmbeddedSW-ArchitekturenSecurityMobile

Themenbereich: Core-Java

Wie Sie immer alle Unit-Tests bestehen ;-)

Non-Sponsored Talk

Stichworte: Instrumentierung, java.lang.instrument-Package, Class-Transformationen


Bernd Müller (Ostfalia Hochschule)

Interessant für
Entwickler
****
Systemarchitekten
****
Projektmanager
k.A.
IT-Manager
k.A.

Abstract:

Das Package java.lang.instrument erlaubt das Instrumentieren von Klassen. Dies kann während des Ladens einer Klasse in die VM oder aber zu einem späteren Zeitpunkt für bereits geladene Klassen geschehen. 
Viele Frameworks benutzen diese Technik, um Manipulationen an bestehenden Klassen vorzunehmen. Zu diesen Frameworks gehören etwa JPA-Provider, Visual-VM, EMMA und viele mehr.
Dieser Vortrag erläutert die Funktionsweise der Instrumentierung und zeigt an Beispielen den sinnvollen Einsatz. Auch nicht sinnvolle Beispiele, wie etwa das Ändern von JUnits assert-Methoden, sind einfach zu realisieren, um so alle Unit-Tests bestehen zu können.


Über den Referenten:

Bernd Müller
Bernd Müller
Bernd Müller
Studium der Informatik (Uni Stuttgart) und Promotion in Informatik (Uni Oldenburg). Entwickler bei IBM und HDI. Seit 1998 Professor für Informatik, zunächst an der Hochschule Harz, seit 2005 an der Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Geschäftsführer einer Beratungsfirma, Autor mehrerer Bücher und Zeitschriftenartikel sowie Speaker auf nationalen und internationalen Konferenzen.